Faubel spendet 5.000 Euro

Drei Projekte freuten sich über finanzielle Unterstützung.

„Es gibt viele tolle Aktionen, deshalb möchten wir gern unterschiedliche unterstützen“, erklärte Geschäftsführer Martin Kuge anlässlich einer Spende des Unternehmens über 5.000 Euro.

Von diesem Spendenbetrag erhielt die „Aktion Advent“ 2.000 Euro, die damit verschiedene karitativen Projekte fördert. Weitere 2.000 Euro kamen dem „Café Panama“ zugute, das sich um die alltäglichen Bedürfnisse der Obdachlosen in Kassel, wie Essen und Kleidung, kümmert. Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro wurde der THW Jugend Ortsverband Melsungen bedacht, der den Betrag zur Weiterbildung der Jugendlichen verwenden möchte.

Faubel unterstützt jedes Jahr gemeinnützige Einrichtungen und förderungswürdige Projekte anstelle größerer Weihnachtspräsente an Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten.

Die Spendenaktion von Faubel fand auch in der regionalen Presse Beachtung.